AUFGABENBROWSER
HomeSuche

Nutzungsbedingungen ISQ-Aufgabendatenbank bzw. des Aufgabenbrowsers

Über den Aufgabenbrowser erhalten Sie Zugriff auf umfangreiches Material, von dem wir hoffen, dass es für Ihre Arbeit nützlich ist. Die Entwicklung des Materials erforderte erheblichen Aufwand und es ist größtenteils urheberrechtlich geschützt. Um den damit verbundenen Anforderungen gerecht zu werden, wurden die angeführten Nutzungsbedingungen formuliert. Mit Ihrer Bestätigung erkennen Sie die nachfolgenden Nutzungsbedingungen an. Sie stellen einen für Sie verbindlichen Nutzungsvertrag dar, zu dessen Einhaltung Sie sich mit dem Download verbindlich verpflichten. Bitte lesen Sie sich die nachfolgenden Bestimmungen deshalb genau durch, bevor Sie den Download vornehmen.

  1. Mit dem Download der auf dieser Seite angebotenen Aufgaben und Materialien kommt der Nutzungsvertrag zwischen Ihnen und dem ISQ zustande.
  2. Eine vertragsgemäße Verwendung ist dadurch gekennzeichnet, dass sie nicht kommerziell, in Gewinnerzielungsabsicht oder in irgendeiner Weise entgeltlich erfolgt, auch nicht, indem Dritten die Materialien kostenfrei, aber zu deren entgeltlicher Verwendung zur Verfügung gestellt werden. Eine Verwendung muss mit dem Ziel der Förderung kompetenzorientierten Unterrichts in den Bundesländern der Bundesrepublik Deutschland und/oder einer verbesserten Transparenz von Vergleichstests als Teil des Bildungsmonitorings erfolgen. Beispiele rechtmäßiger Verwendung sind daher:
    • ein Download durch Lehrerinnen und Lehrer zum Zwecke der eigenen Fortbildung oder zur Verwendung in ihrem Unterricht;
    • in Download durch Lehrerinnen und Lehrer zum Zwecke der Vorbereitung auf Tests.
    • Weiterbildungseinrichtungen in den Ländern dürfen das Material für ihre Kurse verwenden, soweit hiermit keine Gewinnerzielungsabsicht verbunden ist. Weiterbildungseinrichtungen in diesem Sinne sind landeseigene und landesunmittelbare Einrichtungen oder, wenn die Weiterbildungseinrichtungen in privatrechtlicher Form errichtet sind, solche, die in ausschließlichem Landeseigentum stehen oder von einem Bundesland maßgeblich beherrscht werden.
    Ihnen ist ausdrücklich untersagt:
    • die Aufgaben entgeltlich zu veräußern oder Dritten dabei zu helfen, diese entgeltlich zu veräußern;
    • die kostenfreie Weitergabe des Angebots durch Vervielfältigung außer zu den oben genannten Zwecken. Hierzu zählt das Angebot zum Download im Internet ebenso wie die Vervielfältigung in Druckform oder die Aufnahme in ein verlegerisches Werk.
    • ohne ausdrückliche Zustimmung die Materialien als Gegenstand oder Mittel in Forschungsstudien, gleich zu welchem Zweck, zu verwenden.
  3. Auch eine vertragsgemäße Nutzung ist nur unter der Bedingung zulässig, dass Sie jeweils die angegebenen Rechteinhaber bei der Verwendung der Aufgaben angeben. Bitte beachten Sie außerdem, dass einzelne Materialien ausdrücklich weitergehende Pflichten für die Angabe z. B. von Urhebern enthalten. Geht dies aus den Materialien deutlich hervor, müssen Sie entsprechend der dort enthaltenen Anweisungen die vorgeschriebenen Angaben machen. Auf keinen Fall dürfen Sie z. B. sogenannte Copyright-Hinweise entfernen.
  4. Die Aufgaben enthalten teilweise Elemente, an denen Schutzrechte oder sonstige Rechtsansprüche Dritter bestehen. Das hat für Sie insbesondere die folgenden Konsequenzen:
    • Wenn Sie den vorliegenden Nutzungsvertrag verletzen, sind Sie potenziell nicht ausschließlich Ansprüchen des ISQ, sondern auch Ansprüchen (insbesondere aus gewerblichen Schutzrechten, z. B. einem Urheberrecht) von dritter Seite ausgesetzt, auf die wir keinen Einfluss haben. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie die heruntergeladenen Dokumente in einer Weise nutzen, die von den Nutzungsrechten, die das ISQ sich hat einräumen lassen, nicht mehr gedeckt sind.
    • Das ISQ hat alles unternommen, um Rechte Dritter zu beachten, indem eine jeweils ausdrückliche Erlaubnis der jeweiligen Rechteinhaber eingeholt wurde, jedoch nur zu einer Verwendung, die den vorliegenden Nutzungsbedingungen entspricht. Trotz größter Sorgfalt kann das ISQ aber unter keinen Umständen eine Haftung dafür übernehmen, dass Sie in Einzelfällen von dritter Seite in Anspruch genommen werden, weil jemand z. B. ein gewerbliches Schutzrecht geltend macht. Das ISQ muss daher jede Haftung aufgrund von Rechten Dritter ablehnen, wenn diese Dritten gegen Sie wegen der Verwendung der Downloads, gleich in welcher Weise vorgehen sollten.
  1. Der Download der Aufgaben und Materialien zu vertragsgemäßen Zwecken ist für Sie kostenfrei. Das ISQ übernimmt keine Haftung oder Gewährleistung für Schäden, die im Zusammenhang mit dem Download stehen, wobei Schäden an Leben und Gesundheit, die auf einer groben Fahrlässigkeit des ISQ beruhen, ausgenommen sind.
  2. Das ISQ hat das Recht, bei einer nicht vertragsgemäßen Verwendung angemessene Lizenzkosten und einen angemessenen Schadenersatz von Ihnen zu fordern. Das wird durch die Kostenfreiheit des Downloads nicht ausgeschlossen.
  3. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Name, Schule, Bundesland) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Beim persönlichen Login werden folgende personenbezogene Daten gespeichert: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Bundesland, Schulnummer. Es werden keine Nutzungsdaten im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten gespeichert. Bei nicht persönlichem Login (Schullogin) werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Durch das ISQ erfolgt keine Weitergabe der Nutzungsdaten an Dritte. Bei einer Löschung des persönlichen Accounts durch den Nutzer erfolgt eine automatische Löschung der Daten.
  4. Sie sind bei objektiv bestehenden Unsicherheiten über Ihre Rechte verpflichtet, mit dem ISQ Kontakt aufzunehmen und diese Unsicherheiten vor einer Nutzung zu beseitigen. Sie können zusätzliche Rechte aufgrund einer vorab erteilten, schriftlichen Erlaubnis, die Sie beim ISQ anfragen, erhalten. Bitte nehmen Sie dazu aber mit uns Kontakt auf, bevor Sie sich für eine nach diesem Vertrag nicht erlaubte Nutzung entscheiden. Sie erreichen das ISQ wie folgt: Otto-von-Simson-Str. 15, 14195 Berlin; E-Mail: info@isq-bb.de; Tel.: 030- 844 166 80; Telefax: 030 – 844 166 810.
  5. Auf den Nutzungsvertrag ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar. Der Erfüllungsort und – soweit das zulässig vereinbart werden kann – auch der Gerichtsstand für Streitigkeiten aus dieser Vereinbarung ist Berlin.

Abschließend noch ein Hinweis zum unterrichtlichen Einsatz: Die angegebenen Aufgabenmerkmale beziehen sich auf die Originalaufgaben und deren Einsatz im Rahmen der originären Testdurchführung (z.B. VERA, MSA). Mit veränderten Einsatzbedingungen (z.B. veränderte Reihenfolge der Aufgaben) oder veränderten Aufgabenstellungen (z.B. Hilfestellungen, Aufgabenvariationen) können sich die jeweiligen Aufgabenmerkmale (z.B. Aufgabenschwierigkeiten) verändern.

Institut für Schulqualität der Länder Berlin und Brandenburg e.V. (ISQ)

Version: 1.33